What can cause an enlarged prostate gland

What can cause an enlarged prostate gland Messaging Strategy

Was kann eine vergrößerte Prostata verursachen?

Die Prostata ist eine kleine Drüse, die nur Männer haben. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Reproduktion, da sie eine Flüssigkeit produziert, die einen Teil des Ejakulats ausmacht.

Most men will develop Benign Prostatic Hyperplasia by the time they reach 60 years of age

Wenn jedoch die Prostata größer wird als normal, kann dies zu Problemen beim Urinieren führen, da sie die Harnröhre blockieren und die Blasenentleerung beeinträchtigen kann. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Ursachen einer vergrößerten Prostata untersuchen.

Alterung

Die häufigste Ursache für eine vergrößerte Prostata ist das natürliche Alterungsprozess.

What can cause an enlarged prostate gland

Wenn Männer älter werden, können sich bestimmte Hormone im Körper verändern, insbesondere Testosteron und Östrogen. Dies kann dazu führen, dass die Prostata größer wird und die Harnröhre zusammendrückt.

Hormonelle Veränderungen

Wie bereits erwähnt, können hormonelle Veränderungen im Körper die Prostata größer machen und so zu Harnproblemen führen.

Manchmal können diese Veränderungen jedoch aufgrund von nicht altersbedingten Faktoren auftreten. Zum Beispiel können bestimmte Medikamente wie Antibabypillen oder Hormontherapien zur Behandlung von Prostatakrebs eine vergrößerte Prostata verursachen.

Familiäre Veranlagung

Es wurde auch gezeigt, dass eine familiäre Veranlagung für eine vergrößerte Prostata verantwortlich sein kann.

What can cause an enlarged prostate gland

Wenn ein Vater oder Großvater eine vergrößerte Prostata hatte, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass auch seine Söhne oder Enkelkinder eine vergrößerte Prostata bekommen.

Infektionen

Obwohl es selten ist, können Infektionen zu einer vergrößerten Prostata führen. Eine häufige Ursache für Prostatainfektionen ist eine bakterielle Infektion der Harnwege oder sexuell übertragbare Infektionen wie Chlamydien oder Gonorrhö.

Übergewicht

Eine weitere mögliche Ursache für eine vergrößerte Prostata ist Übergewicht oder Adipositas.

What can cause an enlarged prostate gland

Wenn Männer übergewichtig sind, können sich bestimmte Hormone im Körper verändern, was wiederum zu einer größeren Prostata führen kann.

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs)

NSAIDs wie Ibuprofen oder Aspirin können auch eine vergrößerte Prostata verursachen. Diese Medikamente wirken sich auf den Hormonhaushalt des Körpers aus und können zu einer Überproduktion von Prostatagewebe führen.

Blase / Harnröhre

Eine Verengung der Blase oder Harnröhre kann ebenfalls zu einer vergrößerten Prostata führen.

Wenn die Blase nicht vollständig geleert werden kann, kann dies zu einem Rückstau führen, der den Druck auf die Prostata erhöht.

Fazit

Eine vergrößerte Prostata kann aufgrund einer Vielzahl von Faktoren auftreten, von hormonellen Veränderungen bis hin zur genetischen Veranlagung.

Leave a Reply Cancel reply Your email address will not be published. Beginning at puberty, the prostate experiences a progressive increase in size due to the action of the sexual hormones until it reaches grams. Family history Having a blood relative, such as a father or brother with prostate problems means that you are more likely to have problems Diabetes disease Studies show that diabetes, as well as heart disease and the use of beta-blockers, may increase the risk of benign prostatic hyperplasia. However, the treatment will depend on the symptoms you experience and your prostate size. What types of surgery are available for benign prostatic hyperplasia? What are the symptoms of Obstructive Prostatic Hyperplasia? Obesity, excessive consumption of saturated fats and animal proteins, lack of physical exercise and excessive consumption of alcohol are the greatest relative risk factors for disease development.

Die meisten Männer werden im Laufe ihres Lebens eine gewisse Vergrößerung der Prostata erfahren, aber nicht alle werden Symptome erfahren. Wenn Sie jedoch Probleme beim Wasserlassen haben oder andere Symptome bemerken, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, um festzustellen, ob eine vergrößerte Prostata der Grund dafür ist und welche Behandlungsoptionen es gibt.

Es ist auch wichtig zu betonen, dass sexuelle Gesundheit ein wichtiges Thema ist, über das offen und ohne Scham gesprochen werden sollte. Viele Männer zögern, über Probleme im Zusammenhang mit ihrer sexuellen Gesundheit zu sprechen, aber ein offenes Gespräch mit einem Arzt kann dazu beitragen, mögliche Probleme zu lösen und die Lebensqualität zu verbessern.